Kategorien Archiv Asien (Sep 2012 – Sep 2013)

Von Kappadokien aus bringt uns eine zweitätige Fahrt nach Istanbul und somit auch wieder zurück nach Europa. Dort bereiten wir uns auf den letzten Teil unserer Reise vor und geniessen die Grossstadtluft. Wie in jedem bisher bereisten Land sind Fahrten durch das Hinterland auch in der Türkei äusserst lohnenswert. Unser Schlafplatz am Dienstag ist einer […]

weiter »

In der osttürkischen Hügellandschaft verbergen sich noch so einige schöne Flecken. Skurril wird die Landschaft bei unserem nächsten Stopp: Vulkanlandschaft, verwitterte Felsformationen und von Frühchristen in den weichen Stein gebaute Untergrundstädte als Zuflucht vor Verfolgung. Überfordert aber sind wir vom Massentourismus. Vom Nemrut Dagi führt uns der Weg weiter Richtung Westen. Wir wählen weniger befahrene […]

weiter »

Lauf der Länder, Lauf der Zeit: Unser 13. Land wird auch den Übergang zu Europa markieren – doch vorerst sind wir noch in Asien, genauer genommen in Anatolien, im Osten der Türkei. Herzliche Gastfreundschaft, eine für uns oftmals herzig klingende Sprache und erneut atemberaubende Natur erwarten uns. Am Samstag satteln wir unser zeitenweise etwas störrisches […]

weiter »

Die Vielfältigkeit dieses wunderschönen Landes wird uns während wir durch den Norden Irans fahren wie ein Theaterstück auf der Bühne vorgeführt: Die heisse Wüstenstadt Kashan, das kühle grüne Tal von Alamut, das Tote Meer ähnliche Klima in einem Talkessel in der Nähe des Kaspischen Meeres und dann das wiederum grüne Flusstal auf dem Weg nach […]

weiter »

Von einer der ältesten Städte geht es weiter in eine der schönsten Städte der Welt. In Yazd wie in Esfahan geniessen wir jeden Moment und lernen immer mehr über dieses faszinierende Land. Von Shiraz fahren wir nach Yazd, eine der ältesten Städte der Welt. Zwischen den sonnengetrockneten Lehmbauten, in den engen Gässchen in denen man […]

weiter »