header_graphicdesign_06.jpg

11.07.2019

Design+ : Rescue House Luang Prabang

Seit 3 Jahren lebt Laura, eine junge Frau aus der Westschweiz, in Luang Prabang. Kurz nachdem sie nach Laos zog, fielen ihr die vielen Hunde und Katzen auf, die krank, hungrig oder verletzt waren und wenig Hilfe erhielten. Sie beschloss, zu handeln. Inzwischen ist ihr "Rescue House Luang Prabang" gewachsen und konnte schon vielen Tieren ärztliche Hilfe, Impfungen, oder schlicht ein liebevolles Zuhause bieten. Daneben sensibilisiert sie die Bevölkerung. Im Frühling dieses Jahres konnte sie in ein grösseres Haus ziehen und nun haben auch die mittlerweile rund 40 Katzen im Garten ein eigenes Katzenhaus bekommen. Dadurch dass wir unsere beiden Katzen Yuki und Minu von Laura adoptiert haben, sind wir immer in Kontakt mit ihr. Und als sie mit der Idee eines Wandbildes für das neue Katzenhaus auf mich zukam, war es keine Frage, dass dies ein weiteres "Design+"-Projekt werden würde. "Design+" heisst für mich, dass ich zu einem tiefen Preis oder unentgeltlich NGOs, Startups und kleine KMUs unterstütze, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen. Für mich bot diese Aufgabe die einmalige Gelegenheit, zum ersten Mal ein Wandbild gemäss meinem eigenen Design zu malen. Im Timelapse sind die verschiedenen Phasen zu sehen. Es hat Spass gemacht!

Möchtest du Laura unterstützen? Dann findest du hier mehr Informationen zum Rescue House Luang Prabang..

3 years ago, Laura, a young woman from the French speaking part of Switzerland, moved to Luang Prabang. Shortly after moving there, she realized how many cats and dogs were suffering in the streets and in the houses without getting any medical help. She decided to act. Today, her "Rescue House Luang Prabang" has grown a lot and she's been able to help a lot of animals with treatments, vaccines, or simply: a loving home. Next to that she raises awareness about animal welfare in Laos. In spring of this year, she moved to a bigger place and now the 40 cats have their own cat house in the garden. We adopted both of our cats Yuki and Minu from Lauras Rescue House and have therefore been in contact for some time. When she approached me with the idea of a mural, I instantly knew I wanted to make this another "Design+"-Project. "Design+" for me means, that I support for a reduced fee or on a voluntary basis small NGOs, Startups or Businesses that strive towards sustainability. For me, this project offered the unique chance of painting my very first mural with my own design. You can see the different steps in the time lapse movie. It was so much fun!

Would you like to support Laura on her way to promote more animal welfare in Laos? Then check out this page for more information on Rescue House Luang Prabang

logo small


logo small
01
02
03
04
05
05
05
←   zurück
↑   nach oben   ↑
zurück zur Übersicht   →