header_analog_02.jpg

26.09.2016

Through Barren Land

Das Schicksal von Millionen syrischer und irakischer Flüchtlinge berührt mich tief. Ich habe diese Skizzen gemacht, mit dem Gedanken, was wohl Mütter und Väter über die Zukunft ihrer Kinder denken mögen, während sie durch dieses karge Land ziehen. Welche Trauer, welche Wut, welche Verzweiflung. Welche Hoffnung? Werden sie jemals ein Zuhause finden, Frieden finden? Es ist eine lose Serie von Bildern, die man in diesen Tagen auch in den Zeitungen sieht. Flüchtende Menschen in der Wüste mit ihren Herden, ausländische Helfer, die Wasser verteilen, und selten, ein Moment des Glücks wenn eine vermeintlich tote Schwester lebend wiedergefunden wird.

The fate of millions of syrian and iraki refugees touches me deeply. I drew these images, wondering what thoughts mothers and fathers might have on the future of their children when wandering through the barren land. What grief, what anger, what desperation. What hope? Will they ever find a home, find peace? It’s a loose series of images that you also see all over the news right now. Fleeing people in the desert with their flocks, foreign relief workers dropping water, and seldom, a moment of luck when finding a presumed dead sister.

logo small
01
02
03
04
←   zurück
↑   nach oben   ↑
weiter   →