header_graphicdesign_04.jpg

01.01.2019

Design+ : Pottery House Lao Food

Thieng war mein erster Lao Lehrer. Schon bald erzählte er mir begeistert von seinem Projekt "Pottery House Lao Food", das er vor kurzem zusammen mit seiner Frau gestartet hatte. Die Familie wohnt in einem Dorf rund 15 Minuten flussabwärts am Mekong. Chan Nua war während Jahrhunderten berühmt für seine Töpferei. Aber langsam ändert die Tradition und mehr und mehr Familien wenden sich anderen Betätigungen zu. Pottery House Lao Food will die Tradition erhalten und gleichzeitig Innovation ins Dorf bringen. Sie bieten Töpfertouren an, während denen Touristen die Geschichte des Dorfes hören und auch selber etwas töpfern können. Auch inbegriffen ist ein leckeres, hausgemachtes Menü mit traditionellen laotischen Zutaten.

Die Motivation und Innovationskraft der Familie hat mich beeindruckt. Und so wurden sie zu den ersten Partnern in meinem kleinen Projekt, das ich "Design+" nenne: Ich verbringe einen Teil meiner Zeit hier in Laos damit, ehrenamtlich oder zu tieferem Tarif kleine Businesses, Startups oder auch NGOs, die mich persönlich überzeugen, in grafischen Belangen zu unterstützen. Denn gerade zu Beginn haben diese oft kein Budget dafür, könnten aber ein einprägsames Logo, eine attraktive Broschüre oder ein spannendes Poster gut brauchen, um an Reichweite und Wiedererkennungswert zu gewinnen.

Im Fall von Pottery House Lao Food war bereits ein Logo und eine schön gestaltete Broschüre vorhanden. Wir bauten darauf auf und verwendeten den gleichen Ansatz und Farbwelt dazu, ein ganzes Set an Postern für verschiedene Events zu kreieren. Der simple und kostengünstige schwarz-weiss Flyer kann breitflächig verteilt werden. Die Illustration hilft den TourteilnehmerInnen dabei, sich den Töpferofen besser vorstellen zu können.

Bist du zu Besuch in Luang Prabang, Laos? Dann solltest du diese Aktivität auf keinen Fall verpassen! Mehr Info gibt es auf der Webseite von Pottery House Lao Food.

Thieng was my first Lao Teacher. He soon told me passionately about his project called "Pottery House Lao Food" that he had then started not long ago together with his wife. They live in a village around 15 minutes downstream the Mekong. Chan Nua has been famous for pottery for centuries. But slowly, life changes and more and more families abandon their ancient craft. Pottery House Lao Food keeps the tradition alive, whilst at the same time allowing new innovative ideas to be incorporated. They offer pottery tours to tourists, including workshops where they can craft their own souvenir out of clay, spin the old pottery wheel and feel the beautiful texture of the clay that comes straight from the banks of the Mekong. Included in the tour is a delicious homecooked meal featuring traditional Lao ingredients.

This families ingenuity, their innovative ideas and entrepreneurship inspired me. This is how they became my first partners in my personal project that I call "Design+": I spend a part of my time here in Laos supporting on a voluntary basis small businesses, startups or NGOs that don't have a budget for design work yet but who could use some help with graphics. Having a nice logo, an attractive brochure, or posters that make people curious can be essential to be able to grow, to reach the right audience and to be recognized.

In the case of Pottery House Lao Food, there was already a logo and a nice brochure. We built on that and used the same design approach and colors to develop a whole set of posters for different events, as well as a simple handout flyer that can be printed inexpensivly. The illustration of the traditional kiln helps tour participants to understand the firing process.

Are you visiting Luang Prabang, Laos? Then you should not miss this activity! You'll find more information on the website of Pottery House Lao Food.

logo small
01
02
03
04
05
06
←   zurück
↑   nach oben   ↑
weiter   →